Apple News Flash – Neue Eingabegeräte, Klageerfolg und Apple Car

by Apfelverleih


Apple_News_Flash

Apple News Flash

Der Apple News Flash fasst die wichtigsten Nachrichten aus Cupertino zusammen. Einmal die Woche gibt es alles über Hardware, Software und Apple als Firma. Alles auf einen Blick und nicht auf 20 verschiedenen Seiten.

10.08.-17.08.2015

Hardware – Neue Maus und Tastatur im Kommen 

Neue Eingabegeräte – Aus jüngst veröffentlichten FCC-Dokumenten geht hervor, dass Apple bereits seit einiger Zeit an einer neuen MagicMouse und einer neuen Tastatur arbeitet. Sowohl die Bluetooth-Leistung als auch die Kompatibilität mit neuen Protokollen und die Verarbeitung wurden verbessert. Außerdem werden die internen Batterien der Maus mit Lithium-Ionen Akkus ersetzt, was auch eine Steigerung der Laufzeit bewirkt.

Software – Updates für iOS, OSX und iTunes

Updaterundumschlag  – Mit iOS 8.4 und Apple Music hatten sich ein paar Fehler ins System geschlichen. Nun hat Apple das Update 8.4.1 veröffentlicht und sowohl die gröbsten Kinderkrankheiten bei Apple Music kuriert als auch wichtige Sicherheitslücken geschlossen. Weiterhin sind iTunes 12.2 und OSX 10.10.5 erschienen.

Unternehmen – Mehr Apple Watch Absatz und Samsung-Klage 

Optimistisch – Apple geriet nach der Veröffentlichung der letzten Quartalszahlen und den etwas undurchsichtigen Absatzzahlen der Apple Watch in die Kritik. Man hätte zu wenig abgesetzt und zu gering sei das Interesse. Jetzt sagt BI-Intelligence voraus, dass bis 2020 40% aller Smartwatch Absätze auf das Konto von Apple gehen soll.

Patentschlacht – Samsung muss einen herben Rückschlag vor Gericht wegstecken. Seit Jahren streiten sich der Koreanische Konzern mit Apple weil, man angeblich maßgeblich von dessen iPhone 4 abgekupfert habe. Ja, das geht schon so lange. Gegen erteilte Strafe von 548 Million US Dollar hatte Samsung Berufung eingelegt, um 400 Millionen weniger zu zahlen. Nun wurde der Einspruch abgewiesen. Samsung kann jetzt die Strafe zahlen und es auf sich beruhen lassen oder vor den Supreme Court ziehen. Wobei die PR Wirksamkeit einer Niederlage noch um einiges schwerer wiege dürfte als der reine Geldbetrag.

Unternehmen – Kommt jetzt doch das Apple Car?

Zukunftsmusik – Nach jüngsten Gerüchten schickt sich Apple an, seine Idee von einem selbstfahrenden Auto in die Tat umzusetzen. Über die jüngsten Designs lässt sich dabei mit Sicherheit streiten. Auf einem 8,5 Quadratkilometer ehemaligen Militärgelände das zum Testgelände umgebaut wurde,  soll die nötige Technologie erforscht werden. Sowohl E-Mails als auch Hinweise von Projektmitarbeitern geben Anlass, den Gerüchten wenigstens ein bisschen Glauben zu schenken. Vielleicht heißt es ja in 20 Jahren : Einteigen ins Apple Car!

 ApfelVerleih News.

 Kommentare deaktiviert für Apple News Flash – Neue Eingabegeräte, Klageerfolg und Apple Car
 

Kommentare geschlossen.